Kohle, Öl und Gas
im Boden lassen.

Für Klimagerechtigkeit und ein gutes Leben für alle.

Wir bieten der fossilen Brennstoffindustrie die Stirn. Mit vielen Menschen auf der ganzen Welt stoppen wir alle neuen Kohle-, Öl- und Gasprojekte, beschleunigen den Ausstieg aus bestehenden fossilen Projekten, kämpfen für Klimagerechtigkeit und ein gutes Leben für alle.

Mach mit

Anmeldung

Melde dich für Updates von 350.org an

Fülle das Formular rechts aus, um gelegentliche Updates von 350.org zu erhalten –wenn deine Stimme einen großen Unterschied machen kann. 

Anmelden:

Hallo !

Wir haben deine Kontaktdaten noch vom letzten Mal – du kannst einfach unten auf die Schaltfläche klicken, um fortzufahren.

Nicht ? Ausloggen

Millionen von Menschen setzen sich mit schnellen, einfachen Aktionen für Klimagerechtigkeit ein - sei eine:r von ihnen. Können wir dir E-Mails über wichtige Kampagnen, Geschichten und Aktionen schicken?

Mit dieser Aktion stimmst du unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzrichtlinien zu. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden.

Aktuelle Neuigkeiten

Deutsche Bank: Kein Geld für Klimazerstörung!

Aktivist*innen aus Uganda und Deutschland haben sich mit dem Chef der Deutschen Bank getroffen, um ein Ende der Finanzierung für Kohle-, Ol- und Gaskonzerne zu fordern. Es war ein starker Moment für die Bewegung gegen fossile Finanzen!

„Grünes” Erdgas! Geht’s noch?

Das Europäische Parlament wird in Kürze über einen Vorschlag abstimmen, mit dem Erdgas und Atomkraft als „grün” eingestuft werden sollen. Wir fordern das Europäische Parlament auf, erneuerbarer Energien statt fossiler und gefährlicher Brennstoffe zu finanzieren.

Die Jagd nach Gas untergräbt das EU-Embargo für russisches Öl

Am Freitag, den 3. Juni, hat die EU-Kommission ihr sechstes Sanktionspaket verabschiedet. Es beinhaltet ein Teilembargo gegen Öl- und Gasimporte aus Russland in die Europäische Union, um den Krieg gegen die Ukraine nicht länger zu finanzieren.

Kampagnen + Aktionen

Lokale 350-Gruppen auf der ganzen Welt ↓

Wir sind dabei, eine globale Graswurzel-Klimabewegung aufzubauen. Unser Netzwerk ist in über 188 Ländern auf der ganzen Welt aktiv.
Trete einer Gruppe in deiner Gegend bei, um loszulegen oder starte eine neue Gruppe: