Ausgewählte Neuigkeiten

Temperatur-Check

Ein Blick auf unsere Erde und die Politik im Jahr 2016. Was hat sich seit der UN-Klimakonferenz in Paris getan? (Mehr…)

Einig und mit derselben Vision

„Es scheint immer unmöglich, bis es getan ist.” — Nelson Mandela. Die Monate nach der Unterzeichnung des Pariser Klimaschutzabkommens sind eine schwierige Zeit für den ostasiatischen Raum gewesen. Die Kohle-, Öl- und Gasindustrie ist immer noch mit einer Vielzahl von Projekten vor Ort aktiv und fest entschlossen, die Erschließung umweltschädlicher Energieträger auf weitere Gebiete in... (Mehr…)
East Asia

Der großartige Wandel weg von fossilen Brennstoffen

Ein Text von Jonathan Nylander, Klimacamp-Teilnehmer aus Schweden Nach drei Stunden neben diesem Kohletagebau taten meine Lungen tagelang weh. Die Luft ist dort übler als in Peking und ich weiß, wovon ich spreche. Die letzten zehn Tage habe ich in einem Aktivistencamp verbracht, das an einen Kohletagebau im Rheinland angrenzte. In dem Tagebau wird Braunkohle... (Mehr…)
Europe

Die Geschichte der ersten spanischen Kooperative für erneuerbare Energien

Von Ula Papajak Im Jahr 2010 riefen Gijsbert Huijink und einige Freunde eine Kampagne ins Leben, um 350 Leute zu finden, die sich der ersten Kooperative für erneuerbare Energien in Spanien anschließen möchten. Sechs Jahre später zählt Som Energia 27.000 Mitglieder, 37.000 Kunden und erzeugt nun ausreichend erneuerbare Energie, um den Jahresbedarf von 3.200 Familien zu... (Mehr…)
Europe

Papst Franziskus inspiriert Bischöfe, Priester und Gläubige im Kampf gegen FRACKING in Brasilien

von Não Fracking Brasil, Silvia Calciolari Die von Papst Franziskus veröffentliche Enzyklika „Laudato Si“ (Gelobt seist du) inspiriert Bischöfe, Priester und Gläubige im Kampf gegen das Hydraulic Fracturing, eine besonders umweltschädliche unkonventionelle Methode der Schiefergasförderung, kurz FRACKING genannt. Die sogenannte „Grüne Enzyklika“ mahnt zur Sorge um unser „gemeinsames Haus“ und erinnert uns alle an unsere moralische... (Mehr…)

Artivismus in Nigeria gegen fossile Brennstoffe

Von Landry Ninteretse „Ich habe einen Traum von einer Zeit, in der unser Ackerland nicht mehr vom Bergbau in Mitleidenschaft gezogen wird, unser Wasser frei von jeglicher Umweltverschmutzung ist, unsere Bergwerke geschlossen und von der Natur zurückerobert sind, Segnungen Gottes im Land und im Meer kein Fluch mehr sind, Nigeria und der Rest der Welt... (Mehr…)
Africa Climate Justice

Kampf auf gefährlichem Terrain

Von Val De Guzman   Nach einem unlängst von Global Witness veröffentlichten Bericht sind die Philippinen nicht nur das zweitgefährlichste Land für Journalistinnen und Journalisten, sondern auch das zweittödlichste Land für Menschen, die im Umweltschutz aktiv sind. Der am 20. Juni veröffentlichte Bericht trägt den Titel On Dangerous Ground (Gefährliches Terrain) und dokumentiert weltweit 185... (Mehr…)
Climate Justice East Asia Kohle

Zehn gute Gründe, warum Break Free 2016 uns Hoffnung für die Zukunft geben sollte

Duncan Meisel   Diesen Mai hat #breakfree2016 den Planeten bewegt und Zehntausende Menschen haben bei Aktionen auf sechs Kontinenten mitgemacht. Zehn Gründe, warum diese historische Mobilisierung uns Hoffnung für die Zukunft geben sollte: Wir stellen uns den Mächtigen entgegen – auch wenn die Mächtigen sich gegen uns stellen.   In Südafrika wehrten Break-Free-Aktivist*innen Versuche ab,... (Mehr…)
Global