Eingeordnet unter: Fossil Fuels

Neuigkeiten Kampagnen & Projekte Seiten Pressemitteilungen

Die Aktion ist vorbei. Der Kampf für echten Klimaschutz geht weiter.

Ende Gelände 2015 und 2016 waren die größten Proteste gegen Kohle, die wir in Deutschland und Europa je gesehen haben. Viele von euch waren Teil der Aktionen. Ihr seid mit mir und tausend weiteren in den größten Tagebau Europas gegangen und gemeinsam blockierten wir die weltgrößten Bagger. In 2016 stoppten wir die Bagger und den... (Mehr…)
Actions/Demonstrations Climate Justice Coal Deutschland Europe Fossil Fuels Kohle

Interview mit Karl-Heinz Cewe aus Welzow, ehemaliger Mitarbeiter in der Braunkohleindustrie.

Wer bist du? Ich bin Karl-Heinz Cewe und 1955 in Wolkenberg-Ausbau geboren. Das ist eine Ortschaft, die wegen des Tagebaus abgerissen wurde. Die Bürger wurden enteignet und noch dazu schlecht abgefunden. Jetzt wohne ich in Welzow am Rande des Tagebaus. Du hast in der Kohleindustrie hier in der Lausitz gearbeitet? Ja, ich bin 1970 in... (Mehr…)
Arbeiter*innen Coal Deutschland Europe Fossil Fuels Kohle

Der Kampf gegen Fracking in Brasilien: Bilder von einem andauernden Streit

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit von Luiz Afonso Rosario, Nicole Oliveira, Jenny Zapata und Paulo Lima. Ursprünglich gepostet in EcoWatch, 10. Februar 2016 Letzten Dezember konnte die Anti-Fracking-Bewegung in Brasilien einen wichtigen Erfolg feiern. In Cruzeiro do Sul im Bundesstaat Acre ordnete ein Bundesrichter die Aussetzung und Einstellung sämtlicher Aktivitäten zur Erdöl- und Erdgas-Exploration im... (Mehr…)
Fossil Fuels Fracking Latin America

Drohende Wasserknappheit und Gesundheitsrisiken durch geplante Kohlebergwerke in Springs, Südafrika

350 Afrika-Team – 3. Februar 2016 Die Flüsse und Grundwasservorkommen in East Rand in der Provinz Gauteng, Südafrika, sind einer ernsten Bedrohung durch den geplanten Bau von vier neuen Bergwerken ausgesetzt. Die Bedenken der Gemeinde werden stärker, da sich der Zugang zu Informationen über das Bauvorhaben als schwierig erweist, obwohl das südafrikanische Department of Mineral... (Mehr…)
Africa Coal Fossil Fuels

Wie 1.500 Leute den größten CO2-Verursacher Europas lahmlegten

Von Melanie Mattauch, 17. August 2015 Am frühen Samstagmorgen machten sich rund 1.500 Teilnehmer*innen des Klimacamps im Rheinland auf den Weg. Sie wollten versuchen, in den Braunkohletagebau Garzweiler einzudringen und die riesigen Kohlebagger zu stoppen.   Die Braunkohlegruben und Kraftwerke des Energieversorgers RWE im Rheinland sind der größte Verursacher von CO2-Emissionen in Europa. Dort stehen... (Mehr…)
Actions/Demonstrations Climate Justice Coal Europe Fossil Fuels

Verbände und NGOs solidarisieren sich mit friedlichen Protesten gegen Kohlekraft

Etliche Nichtregierungsorganisationen, darunter sind 350.org, der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland, Campact, Attac, die NaturFreunde Deutschlands und weitere mehr, erklären sich solidarisch mit friedlichen Protesten gegen die Kohle. Mit Blick auf die Kampagne zivilen Ungehorsams ‚Ende Gelände‘ vom 14.-16. August 2015 im Rheinischen Braunkohlerevier, heißt es in der heute veröffentlichten Solidaritätserklärung: ‘Ende Gelände‘ ist... (Mehr…)
Actions/Demonstrations Coal Europe Fossil Fuels

Die Bürgerbewegung von Palawan gewinnt Boden im Kampf gegen die Kohle

Von Zeph Repollo, 8. Juli 2015 Letzte Woche wurde im Kampf gegen ein Kohlekraftwerk auf der philippinischen Insel Palawan ein Wendepunkt erreicht. Am 16. Juni verabschiedete der Stadtrat von Puerto Princesa „einen Beschluss, mit dem die Errichtung eines Kohlekraftwerks auf Palawan strikt abgelehnt wird“. Wir hätten uns keine entschiedenere Absage vom Stadtrat wünschen können. Dies ist... (Mehr…)
Coal East Asia Fossil Fuels Southeast Asia

Jetzt die Kohle ins Aus kicken!

Von Melanie Mattauch – 02. Juli 2015 Die gute Nachricht: Die Entscheidung der Bundesregierung, einige der ältesten Braunkohlekraftwerke Deutschlands einzumotten, ist nur ein weiteres Zeichen dafür, dass es mit der Kohle zu Ende geht. Die schlechte Nachricht: Diese Entscheidung greift viel zu kurz. Vielmehr hat die Regierung vor den großen Umweltverschmutzern gekuscht und deren  verwässerten Vorschlag übernommen..... (Mehr…)
Actions/Demonstrations Climate Justice Coal Europe Fossil Fuels

Kein Geld Vom Vatikan Für Kohle, Öl Und Gas

Als oberster Glaubensführer von über 1,2 Milliarden Katholiken und Respektsperson für Christen und Nichtchristen genießt Papst Franziskus eine Alleinstellung,die es ihm ermöglicht sowohl seine Stimme als auch den einzigartigen moralischen Einfluss seines Amts zur Unterstützung der Divestment-Bewegung zu nutzen. Bitten wir Papst Franziskus Divestment in seine moralische Argumentation einfließen zu lassen. (Mehr…)
Divestment Fossil Fuels Global

Bericht aus Bonn: Klimaschutz liegt in der Luft…

Von Hoda Baraka – 11. Juni 2015 Diese Woche war 350.org bei den Klimaverhandlungen in Bonn anwesend. Ich hatte das Privileg , an der abschließenden Pressekonferenz, die von CAN organisiert worden war, teilzunehmen; hier unser Statement:  In dieser Woche — ebenso wie schon in den vergangenen Monaten — hat die Klimaschutzbewegung weltweit unglaublichen Aufwind erfahren. Klimaschutz liegt in der... (Mehr…)
Climate Justice Coal Divestment Fossil Fuels Global Renewable Energy

Trans Pacific Partnership

The Trans-Pacific Partnership is a trade deal being negotiated behind closed doors that would boost corporate power at the expense of our climate and environment. We're calling the negotiating parties to pull out of this corporate power-grab.
Sign the petition

Keystone XL Pipeline stoppen

Wir schließen uns mit Organisationen und Gemeinden überall in Nordamerika in einer gemeinsamen Kampagne zusammen, um den Bau der Keystone XL Pipeline aufzuhalten – die Zündschnur zur größten Kohlenstoffdioxidbombe des Planeten.

Mehr Informationen

Fossil Free

Die Fossil Free Kampagne baut eine globale Bewegung auf, um Vermögen aus der Kohle-, Öl- und Gasindustrie abzuziehen. Wenn es falsch ist, das Klima zu zerstören, dann ist es auch falsch, davon zu profitieren.

Besuch unsere Kampagnenseite