Eingeordnet unter: Climate Justice

Neuigkeiten Pressemitteilungen

Die Aktion ist vorbei. Der Kampf für echten Klimaschutz geht weiter.

Ende Gelände 2015 und 2016 waren die größten Proteste gegen Kohle, die wir in Deutschland und Europa je gesehen haben. Viele von euch waren Teil der Aktionen. Ihr seid mit mir und tausend weiteren in den größten Tagebau Europas gegangen und gemeinsam blockierten wir die weltgrößten Bagger. In 2016 stoppten wir die Bagger und den... (Mehr…)
Actions/Demonstrations Climate Justice Coal Deutschland Europe Fossil Fuels Kohle

Artivismus in Nigeria gegen fossile Brennstoffe

Von Landry Ninteretse „Ich habe einen Traum von einer Zeit, in der unser Ackerland nicht mehr vom Bergbau in Mitleidenschaft gezogen wird, unser Wasser frei von jeglicher Umweltverschmutzung ist, unsere Bergwerke geschlossen und von der Natur zurückerobert sind, Segnungen Gottes im Land und im Meer kein Fluch mehr sind, Nigeria und der Rest der Welt... (Mehr…)
Africa Climate Justice

Kampf auf gefährlichem Terrain

Von Val De Guzman   Nach einem unlängst von Global Witness veröffentlichten Bericht sind die Philippinen nicht nur das zweitgefährlichste Land für Journalistinnen und Journalisten, sondern auch das zweittödlichste Land für Menschen, die im Umweltschutz aktiv sind. Der am 20. Juni veröffentlichte Bericht trägt den Titel On Dangerous Ground (Gefährliches Terrain) und dokumentiert weltweit 185... (Mehr…)
Climate Justice East Asia Kohle

Was ist Klimagerechtigkeit?

Von Sandy Hildebrandt – 20. Januar 2016 Der Klimawandel ist nun seit Jahrzehnten ein aktuelles Thema, „Klimagerechtigkeit“ hingegen ein relativ neues Konzept. Was versteht man also darunter und wie unterscheidet es sich von anderen Umweltbewegungen? Der Klimawandel als eine ethische, politische Frage In den 1980er Jahren bildete sich in den USA aus zahlreichen Protesten und... (Mehr…)
Climate Justice Global

2015 war das wärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

von Thelma Young, 20. Januar 2016 Eine große Schlagzeile, die schwer zu verdauen ist. Hinter dieser Schlagzeile verbergen sich Millionen Geschichten und Statistiken. Das neue Klimafolgen-Team von 350 hat in diesem Jahr viel Zeit damit verbracht, diesen Geschichten nachzugehen – Berichten aus erster Hand über Menschen, die vor ungeheuren Herausforderungen stehen. Seit 2015 tragen extreme... (Mehr…)
Climate Impacts Climate Justice Global

Menschen vor Profiten: #StopLumadKillings

von Zeph Repollo, 15. Oktober 2015 Dieser Text wurde netterweise von Danny Gronmaier, und Dora-Maria Sonderhoff übersetzt und von Melanie Mattauch Korrektur gelesen. Die Lumad, die das Land ihrer Vorfahren auf den Philippinen vor Interessen der Bergbauindustrie zu schützen versuchen, sind mit einer neuen Art des Grauens konfrontiert. Heute gibt es 680 Lumad, die als Landflüchtlinge... (Mehr…)
Climate Justice Coal East Asia Southeast Asia

Von den Philippinen an Paris: Unser Überleben ist nicht verhandelbar

von Chuck Baclagon, 20. Oktober 2015 Dieser Text wurde netterweise vonDanny Gronmaier, Dora-Maria Sonderhoff und Lori Randall übersetzt und von Melanie Mattauch Korrektur gelesen.   Oft stellen wir uns unter einem Wochenende Freizeit mit Freunden und Familie vor. Das Gegenteil war jedoch der Fall für die Einwohner von Nord Luzon in den Philippinen, als sie ihr... (Mehr…)
Climate Impacts Climate Justice East Asia Southeast Asia

Warum (wir als) Klima-Aktivisten mit Flüchtlingen solidarisch sind

Von Nicolò Wojewoda Dies ist der zweite von mehreren Blogbeiträgen über die Frage, was die Arbeit von 350.org und die Klimabewegung mit Krisen von globaler Tragweite zu tun haben. „Eine Kultur, die Menschen einen so geringen Wert beimisst, dass sie sie in den Fluten versinken lässt, die lässt auch arme Länder in den Fluten versinken, weil... (Mehr…)
Climate Justice Europe Extreme Weather Global

Wie 1.500 Leute den größten CO2-Verursacher Europas lahmlegten

Von Melanie Mattauch, 17. August 2015 Am frühen Samstagmorgen machten sich rund 1.500 Teilnehmer*innen des Klimacamps im Rheinland auf den Weg. Sie wollten versuchen, in den Braunkohletagebau Garzweiler einzudringen und die riesigen Kohlebagger zu stoppen.   Die Braunkohlegruben und Kraftwerke des Energieversorgers RWE im Rheinland sind der größte Verursacher von CO2-Emissionen in Europa. Dort stehen... (Mehr…)
Actions/Demonstrations Climate Justice Coal Europe Fossil Fuels

Ihre Worte werden euch inspirieren: Geschichten aus Fidschi

Von Fenton Lutunatabua, 27. Juli 2015 Vor kurzem haben wir – nach dem Vorbild des Fotoblogs Humans of New York – eine neue Serie auf Instagram gestartet, in der junge Klimaaktivist∗innen aus aller Welt porträtiert werden. Mit diesen eindrucksvollen Geschichten aus Fidschi hat Fenton Lutunatabua, der Communications Coordinator von 350 Pacific, der Serie zu einem kraftvollen Start verholfen. Triff 5... (Mehr…)
Climate Justice Pacific