WIR BAUEN EINE GLOBALE KLIMBEWEGUNG

Unsere Kampagnen, Projekte und Aktionen zum Thema Klimawandel werden von Menschen aus über 188 Ländern weltweit selbst organisiert. Bei 350 vernetzen wir uns per E-Mail - Mach mit und werde jetzt Teil der Bewegung.

Vielen Dank für deine Unterschrift! Rufe deine E-Mails ab, um die nächsten Schritten zu erfahren.

Ich mag

 

Break Free from Fossil Fuels

3.-15. Mai 2016: Auf sechs Kontinenten kämpften Tausende Menschen in eindrucksvollen Großaktionen für den Ausstieg aus Kohle, Öl und Gas.
MEHR INFORMATIONEN

Zehn gute Gründe, warum Break Free 2016 uns Hoffnung für die Zukunft geben sollte

Duncan Meisel   Diesen Mai hat #breakfree2016 den Planeten bewegt und Zehntausende Menschen haben bei Aktionen auf sechs Kontinenten mitgemacht. Zehn Gründe, warum diese historische Mobilisierung uns Hoffnung für die Zukunft geben sollte: Wir stellen uns den Mächtigen entgegen – auch wenn die Mächtigen sich gegen uns stellen.   In Südafrika wehrten Break-Free-Aktivist*innen Versuche ab,... (Mehr…)
Global

Interview mit Karl-Heinz Cewe aus Welzow, ehemaliger Mitarbeiter in der Braunkohleindustrie.

Wer bist du? Ich bin Karl-Heinz Cewe und 1955 in Wolkenberg-Ausbau geboren. Das ist eine Ortschaft, die wegen des Tagebaus abgerissen wurde. Die Bürger wurden enteignet und noch dazu schlecht abgefunden. Jetzt wohne ich in Welzow am Rande des Tagebaus. Du hast in der Kohleindustrie hier in der Lausitz gearbeitet? Ja, ich bin 1970 in... (Mehr…)
Arbeiter*innen Coal Deutschland Europe Fossil Fuels Kohle

Kohle, Öl und Gas im Boden lassen! Aber wie viel genau?

Melanie Mattauch So gut wie alle Regierungen der Welt haben sich letztes Jahr in Paris verpflichtet, die Erderwärmung auf „deutlich unter 2 °C” zu begrenzen, möglichst auf 1,5 °C. Es ist bekannt, dass zwischen diesen Zielen und den derzeitigen Aktionsplänen der Regierungen eine riesige Lücke klafft. Aber was müsste geschehen, um diese Ziele einzuhalten und zu vermeiden,... (Mehr…)

Demos gegen den Flughafenausbau läuten eine neue Protestwelle gegen den Klimawandel ein

Von Melanie Mattauch Am Mittwoch, den 24. Februar, sollten dreizehn Personen, die aus Protest gegen den Ausbau des Flughafens London Heathrow eine Start- und Landbahn blockiert hatten, zu einer Gefängnisstrafe verurteilt werden. Sie erhielten sechs Wochen Haft auf Bewährung. Sie hatten bereits ihre Koffer gepackt und Abwesenheitsbenachrichtigungen per E-Mail eingerichtet, da sie damit rechneten, als... (Mehr…)

Die wissenschaftlichen Hintergründe

Finde mehr darüber heraus, was 350ppm bedeutet und warum wir eine globale Bewegung brauchen, um den Planeten wieder unter 350ppm zu bringen.
Wissenschaft

Videos der Klimabewegung

Schaue dir einige der wunderbaren Videos an, die 350 gesammelt und produziert hat, während die Klimabewegung gewachsen ist.
Videos ansehen

Ressourcen

Wir haben viele Materialien, die ihr nutzen könnt - Leitfäden,Vorlagen, Präsentationen, Photos, Schriftarten, Icons und vieles mehr. Wir haben auch einen Onlineshop, wo ihr T-Shirts, Aufkleber und andere Materialien kaufen könnt. Guckt doch mal rein!